Gerüchteküche: Attack of the mad Axeman ab 2013 wieder zu fünft?

Gerüchteküche: Attack of the mad Axeman ab 2013 wieder zu fünft?

Wie GramS Online zu Ohren gekommen ist, können Fans des sympathischen Nagers Sciurus Vulgaris ab Anfang 2013 wieder auf Auftritte ihres Idols hoffen. Nachdem sich der Axeman von Attack of the mad Axeman 2009 nach Neuseeland abgesetzt hat, ist die Band seitdem wieder als Quartett unterwegs. Doch nun will das Hörnchen bald wieder an Proben und Konzerten teilnehmen.

“Ich habe mir einen Tunnel quer durch die Erde gegraben, der die Anreise enorm verkürzt. Auf dem Hinweg muss ich zwar klettern, aber zurück lass ich mich einfach runterfallen”, so Vulgaris.

Der Durchbruch ist bereits fertig, allerdings müssen nun noch Verbreiterungsmaßnahmen getroffen werden.

Vulgaris: “Ich pass schon durch, aber die Gitarre noch nicht.”

Spätestens im Frühjahr 2013 soll der Tunnel dann fertiggestellt werden. Gerüchte über einen angeblich entstehenden Dokumentarfilm mit dem Titel “Hörnis Reise zum Mittelpunkt der Erde” wollte Vulgaris leider nicht kommentieren.
 Gerüchteküche: Attack of the mad Axeman ab 2013 wieder zu fünft?


die Anhänge zu diesem Post:

Gerüchteküche: Attack of the mad Axeman ab 2013 wieder zu fünft?
Gerüchteküche


2 Kommentare zu “Gerüchteküche: Attack of the mad Axeman ab 2013 wieder zu fünft?”

  1. Harry Hirsch sagt:

    ja was ist nun?

  2. Coccinella septempunctata sagt:

    genau! wo ist das eichhörnchen?

Geben Sie eine Antwort ein zu Harry Hirsch